Herzlich Willkommen auf Lühesand

Die neue Campingsaison steht in den Startlöchern

 

Liebe Camper, liebe Besucher,

 

am 25.03.2016 startet Holger Blohm wieder mit seinem Fährbetrieb und die neue Campingsaison beginnt. Bitte beachten Sie, dass in den ersten 14 Tagen die Personenfähre zeitweise nicht fährt, da in dieser Zeit die Wohnwagen mit der Transportfähre auf die Insel gebracht werden. 

Die Zeiten finden Sie unter Fährplan.

Wir wünschen allen Campern und Besuchern eine tolle Saison 2016 mit viel Sonne und Erholung!

Unsere Internetseite erwacht so langsam wieder aus dem Winterschlaf und wir freuen uns, ab dem 25.03.2016 wieder neue Bilder von der schönen Campinginsel zu zeigen. Bitte besuchen Sie unser Gästebuch. Wir freuen uns auf ihr Feedback. 

Die Elbinsel im Alten Land bei Stade

 

Ein Idyllischer Campingplatz mitten in der Elbe.

 

Die Elbinsel Lühesand liegt im Alten Land vor den Toren Hamburgs. Erreichen können Sie dieses Domizil mit der kleinen Fähre vom Pächter Holger Blohm. Er führt den Campingplatz von ca. März bis Oktober. In dieser Zeit setzen viele Dauercamper mit ihren Wohnwagen auf die Insel über. Befördert werden Sie mit Holger seiner großen Wohnwagen Fähre Sottje II. Es gibt auf der Insel keine Autos, außer einen kleinen Fuhrpark mitdem der Pächter die Wohnwagen zieht oder andere anfällige Arbeiten verrichtet. Das eigene Auto wird vorm Deich auf dem Parkplatz abgestellt. Rüber kommt man nur zu Fuß. Auch die Fahrräder bleiben am Festland stehen und können nicht mit der Personenfähre transportiert werden. Die Überfahrt für die Wohnwagen im Frühjahr und im Herbst wird gemeinschaftlich per Hand erledigt. Hier zählt noch das Prinzip: "Jeder hilft jeden". Ein großer Vorteil bietet dieser Camperplatz jedem, der die Freiheit liebt. Es gibt keine richtige Parzellenstruktur. Jeder Camper hat genügen Platz und Freiraum, um dem Arbeitsalltag zu entfliehen.

Aber auch bei Strom und Wasser ist eine besonderheit zu beachten. Jeder muss sich selbst versorgen. Mit Solarzellen baut der Camper sich sein eigenes kleines "Kraftwerk". Wasser wird an verschiedenen Stellen per Kanister geholt. Fließend Wasser und Strom haben hier nur die Sanitären Anlagen und das Gasthaus von Holger Blohm.

 

Damit Sie, als unsere Gäste, die nötige Stärkung erhalten, besuchen Sie doch für den kleinen oder großen Hunger unser Insel-Gasthaus. Natürlich kommt auch der Durstige hier nicht zu kurz.

Die Auswahl ist Groß,

egal ob frische Brötchen (in der Sommersaison), Pizza, Ciabatta, Schnitzel oder nur ein Bier.

Insider schwören auf das Riesen-Bauernfrühstück, andere genießen einfach die Aussicht bei einer Tasse Kaffee. Hier findet jeder etwas für seinen Geschmack.

Bei den Kindern steht Eis und Naschwerk auf der "Einkaufsliste" ganz oben.

Und wenn die Camper feiern wollen, brauchen sie nicht viel:
Ein bisschen Spaß, etwas Musik, ein Bierchen und einen Sambuca oder einen kleinen Feigling ...

Lühesand ist immer einen Besuch wert. Ob als Tagesgast oder mit dem Zelt auf dem Zeltplatz. Nach Absprache mit dem Pächter können Sie auch bei entsprechender Tide mit dem Wohnwagen/ Wohnmobil auf die Insel übersetzen.

 

 

 

Alle Informationen erhalten Sie unter Tel. 04142-2775. (Mo-Fr ab 19 Uhr ) (Sa & So ab 12 Uhr) 

 

 

 

 

 

Saison 2016

Aufcampen 2016 / Überfahrtstermine

Es geht wieder los und die Saison beginnt. Unter Aktuelles finden Sie die Überfahrtstermin.

Öffnungszeiten des Inselgasthauses

Montag

19:00 - 22:00 Uhr

Dienstag + Donnerstag

19:00 - 22:00 Uhr

Freitag

19:00 - 24:00 Uhr

Samstag

12:15 - 24:00 Uhr

Sonntag

12:15 - 22:00 Uhr

 

Mittwoch ist Ruhetag

 

Die Küche öffnet für Sie:


Montag

19:00 - 21:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag, Freitag

19:00 - 21:00 Uhr

Samstag und Sonntag

12:15 - 15:30 Uhr &

18:00 - 21:00 Uhr

Infoflyer Lühesand

flyer_luehesand_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Die NDR Nordstory

Am 24.04.2015 wurde im NDR die über Lühesand gedrehte NDR Nordstory ausgestrahlt. Wer diese Sendung verpasst hat, kann diese über die NDR Mediathek anschauen.

Einfach hier klicken und anschauen.

www.ndr.de

Sehen Sie hier eine kleine Bilderfolge von der Wohnwagenüberfahrt am 26.03.2016. Alle arbeiten Hand in Hand. Jeder hilft jedem!

Wohnwagenüberfahrt 26.03.2016
VID-20160327-WA0016.mp4
MP3 Audio Datei 5.5 MB