So erreichen Sie Lühesand

 

Es gibt sicherlich einige unter Euch, denen diese Insel überhaupt nicht bekannt ist, nicht wissen wo sie liegt. Diese "Bildungslücke" soll hier bekämpft werden.

Das Alte Land

Zwischen Hamburg und Stade auf dem fruchtbaren, sandig-tonigen Boden der Elbmarsch - vor Winden durch Deiche geschützt - erstreckt sich das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Deutschlands. Obwohl intensiv genutztes Kulturland, macht es dennoch den Eindruck eines riesigen natürlichen Gartens. Prächtige Bauernhäuser mit kunstvollem Ziegelfachwerk, schmucken Giebeln und Portalen sind typisch für die kleinen Orte und präsentieren den früheren und heutigen Wohlstand dieser Gegend.


So erreichen Sie das Alte Land

Mit der Bahn

Fernverkehr über die IC-Bahnhöfe Hamburg-Harburg bzw. Hamburg-Hbf und die Bahnstrecken Hamburg-Cuxhaven und Hamburg-Bremervörde.

Mit dem Auto

Anreise über die A1, Abfahrten Sittensen und Rade oder über die A7, Abfahrten Heimfeld oder Waltershof, Bundesstraße 73 bis Dollern und dann Richtung Altes Land; Bundesstraße 74 bis Stade und dann Richtung Altes Land, aus Schleswig-Holstein über die Autofährverbindung Glückstadt-Wischhafen.

Mit dem Schiff

HADAG-Fähre aus Hamburg, Ausstieg Lüheanleger, oder mit der Lühe-Schulau-Fähre ab Wedel / Schulau zum Lühe Anleger. Dann mit dem Bus 2357 Stade - Cranz - Stade bis zum Gasthaus "zur Linde" in Bachenbrock oder Wetterndorf Schleuse und dann zu Fuß zum Anleger Sandhörn Vom Lüheanleger können Sie auch täglich um 12.30 das Alte Land mit der Bimmelbahn erkunden.

Mit dem Bus

Buslinie 2357 Stade - Cranz - Stade bis zum Gasthaus "zur Linde" in Bachenbrock oder Wetterndorf Schleuse und dann zu Fuß zum Fähranleger Sandhörn

Saison 2017

Öffnungszeiten des Inselgasthauses (Nebensaison)

Montag, Dienstag + Donnerstag

12:30 - 18:00 Uhr

(Küche durchgehend)

 

Freitag + Samstag

12:30 - 15:00 Uhr

18:30 - 21:00 Uhr

(Küche bis 20:00 Uhr)

 

Sonntag

12:30 - 18:00 Uhr

(Küche durchgehend)

 

Mittwoch ist Ruhetag

 

***Freitag 06.10.2017 schließen wir das Gasthaus bereits um 15:00 Uhr***

 

 Rufnummer des Gasthauses:

Tel. 04142-8800441 / 0176-24606985

Die NDR Nordstory

Am 24.04.2015 wurde im NDR die über Lühesand gedrehte NDR Nordstory ausgestrahlt. Wer diese Sendung verpasst hat, kann diese über die NDR Mediathek anschauen.

Einfach hier klicken und anschauen.

www.ndr.de

Sehen Sie hier eine kleine Bilderfolge von der Wohnwagenüberfahrt am 26.03.2016. Alle arbeiten Hand in Hand. Jeder hilft jedem!

Wohnwagenüberfahrt 26.03.2016
VID-20160327-WA0016.mp4
MP3 Audio Datei 5.5 MB